Oktober 10, 2016

Boxen

boxenBoxen als der klassische europäische Kampfsport

Boxen ist eine der klassischen Kampfsportarten, die ihren Ursprung in der Antike hat und bei der sich zwei Personen unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen. Ziel ist es, dem Gegner eine möglichst große Trefferanzahl zuzufügen oder diesen durch einen Knockout kampfunfähig zu machen. Boxkämpfer sind in der Regel mit gepolsterten Boxhandschuhe ausgestattet und sollten das gleiche Gewicht haben. Gekämpft wird unter der Aufsicht des Ringrichters über mehrere Runden, die von einer bis drei Minuten dauern können.

Ich lege sehr großen Wert darauf, die sportliche Seite des klassischen Kampfsports Boxen hervorzuheben und Ihnen in einem ganzheitlichen Training (Technik, Kondition, Kraft) Essentielles zu vermitteln. Vom Anfänger bis zum Profi betreue ich eine Vielzahl von Kämpfern und fördere/fordere sie Stufe für Stufe.